INGENIEURGRUPPE SCHÖNEGGER aus Bruneck (Südtirol) bietet umfassende Beratung und Planung in den Bereichen Hochbau, Industrie, Urbanistik, Energie, Wasser, Umwelt, Verkehr und Infrastukturen.
Home  Unternehmen  Geschäftsfelder  Referenzen  Jobs  Kontakt 
 

Fertigstellung des Vorprojekts Südumfahrung Bruneck – Ausfahrt Reischach und „Winklertrasse“

Ende Februar wurde das Vorprojekt für die neue Ausfahrt Reischach / Bruneck–Mitte vorgestellt.

Unser Projekt sieht einen Kreisverkehrsplatz in Tieflage als Anbindung an die bestehende Südumfahrung Bruneck vor. Die Ausfahrt Bruneck Mitte verläuft in größtenteils offener Bauweise in Richtung Norden und mündet nach Überquerung des Reischacher Baches mit einer 40 m langen Brücke in die Landesstraße LS 66 ein.

Die neue Reischacher Straße, die auch das Skigebiet Kronplatz erschließen soll, verläuft vom Kreisverkehrsplatz nach Süden, unterquert im Tunnel die Reischacher Felder und bindet auf der Höhe der Siedlung „Sandgrube“ an die LS 66 an.

Die Gesamtbaukosten für dieses Bauvorhaben belaufen sich auf geschätzte 16 Millionen Euro.

Die Fotomontagen stellen die gegenwärtige und die zukünftige Situation an der Südumfahrung Bruneck und bei der Einfahrt Reischach dar.

  Südumfahrung Bruneck - Ausfahrt Reischach und Winklertrasse

    Photorendering Nord (1 mb)


    Photorendering Süd (1 mb)


  INGENIEURGRUPPE SCHÖNEGGER  I-39031 Bruneck (BZ) - Tel. +39 0474 55 22 71 - office@ing-schoenegger.it